Von den Glücks-Spitzen

Aktuell

 PitaPata - (AJL6)
PitaPata - (gs7J)PitaPata - (5Jds)
PitaPata - (7yQ5)
PitaPata - (UeCp)

PitaPata - (4MB7)

PitaPata - (I7G7)

                                  Sonntag, 28. November 2021: Heute feiern wir nicht nur den 1. Advent, sondern auch                                                                                             den 7. Geburtstag unseres A-Wurfs! Askan, Adlin-Alva und Aiva stehen in der Blüte des Lebens und wir wünschen ihnen weiter die beste Gesundheit und ein fröhliches Leben!

 

                        Dienstag, 29. September 2021: Heute feiern Duxund Darko, die beiden „großen“ Söhne von Aska ihren 3. Geburtstag.                                               Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen den beiden Jungs Gesundheit und ein glückliches Hundeleben!

 

Montag, 16. August 2021: Heute gratulieren wir unserem B-Wurf zum 5. Geburtstag!

Benja, Basco, Bellis und Baikal sind gestandene Spitze, Baikal ist zudem gerade Vater von 7 Spitz-Zwergen geworden – herzlichen Glückwunsch dazu und allen einen fröhlichen Ehrentag!

Wir schicken euch ganz dicke Knuddler und wünschen euch Gesundheit und alles, was das Hundeherz begehrt! 

 

Freitag, 2. Juli 2021: Und wieder können wir gratulieren, diesmal unserem Schwarz-Weiß-Trio Caty, Calypso und Cato zum 4. Geburtstag!

Bleibt gesund und munter, lasst euch mal so richtig verwöhnen und macht euren Menschen immer nur Freude!

Und Calypso gratulieren wir noch ganz besonders zu ihrem tollen Wurf!!

 

Donnerstag, 6. Mai 2021: Und wieder feiert ein Wurf Glücks-Spitze Geburtstag: Der E-Wurf ist heute 1 Jahr alt! Wirklich wunderschöne Pracht-Spitze seid ihr geworden, ihr Schoko-Bärchen und Schwarz-Fellchen. Es gratulieren ganz herzlich Mama Aska und Papa Filou, die Tanten Ylva und Virpi sowie die Menschen-Eltern!

 

Dienstag, 20. April 2021: Nun bist du schon 9 Jahre alt, unsere liebste Ylva! Durch dich sind wir zu Züchtern geworden, weil wir uns keinen liebenswerteren, hübscheren und freundlicheren Hund vorstellen können. Du hast uns 10 Welpen geschenkt und bist bereits mehrfache Großmutter geworden, was uns ganz besonders freut. Wir wünschen dir noch viele glückliche Jahre bei bester Gesundheit als „Grande Dame“ unseres Spitzen-Rudels!

 

Samstag, 10. April 2021: Happy Birthday, liebste Virpi! Alles Gute zu deinem 3. Geburtstag!

Sonntag, 14. Februar 2021: Unsere liebe Aska feiert heute ihren 6. Geburtstag!
Alles Liebe & Gute für dich, mein Perlchen mit der Zuckerschnute!
Montag, 11. Januar 2021: Der F-Wurf ist da – die R1-Generation des Auszuchtprogramms! Wir sind überglücklich! 3 Hündinnen und 1 Rüde in wildfarben, 1 Rüde und 1 Hündin schwarz, 2 Hündinnen black-and-tan.

Freitag, 1. Januar 2021:
Mit diesem tollen Foto von Elfi grüße ich alle Freunde der Glücks-Spitze und wünsche ein gutes neues Jahr, das bitte viel besser werden möge als das alte! Bleibt gesund, verliert nicht die Hoffnung und habt immer Freude an euren Hunden!

Samstag, 19. Dezember 2020: Mit dieser hübschen Christbaum-Kugel, die uns Elhuins Familie gebastelt hat, möchten wir allen Glücks-Spitzen und ihren Familien ein wunderschönes Weihnachtsfest wünschen! Wir hoffen, dass alle gesund sind und auch weiterhin von Corona verschont bleiben, dass trotz Kontakt-Beschränkungen alle besinnliche Feiertage verbringen können und dass wir alle einem Jahr 2021 entgegensehen, in dem irgendwann wieder das Leben in die Bahnen zurückfindet, die wir gewohnt sind und so schmerzlich vermissen!

                                            
Sonntag, 4. Oktober 2020: Nach zweieinhalb Wochen im neuen Haus stapeln sich immer noch über 90 (neunzig!!) Kisten in der Garage – aber meine Hundebibliothek ist schon mal eingeräumt!
Dienstag, 8. September 2020: Die letzte Woche in Inzlingen ist angebrochen! Und während wir Menschen schuften, um den Umzug zu schaffen, lümmeln die Ladies in unserem Bett…
Donnerstag, 3. September 2020: Uns bleiben noch 11 Tage, um für den Umzug alles einzupacken bzw. das wegzuschmeißen, was wir nicht behalten wollen. Es ist viel Arbeit und für die Hunde bleibt grade wenig Zeit; da müssen die sich schon manchmal in Erinnerung bringen und klar machen: „Ihr dürft uns auf keinen Fall vergessen!“
Samstag, 16. August 2020: Happy Burzeltag wünschen wir unserem B-Wurf!
Für Benja, Basco, Bellis und Baikal möge immer ein wohl gefüllter Futternapf und ein bequemes Kuschelbett bereit stehen und Menschen, die euch lieben und euch einen Platz in ihrem Leben einräumen!
Donnerstag, 2. Juli 2020: Herzlichen Glückwunsch an Caty-Chérie, Calypso und Cato von den Glücks-Spitzen zu Eurem 3. Geburtstag!
Bleibt gesund und munter und macht Euren Menschen immer ganz viel Freude!
Sonntag, 7. Juni 2020: Jetzt ist es „amtlich“: Die Zuchtstätte der Glücks-Spitze wird eine neue Heimat bekommen! Der E-Wurf ist der letzte, der in Südbaden großgezogen wird – danach werden wir vom äußersten Südwesten bis fast in den höchsten Nordosten ziehen mit ganz viel Platz für die Hunde und dem großen Sandkasten Ostsee-Strand in erreichbarer Nähe! Wir freuen uns riesig!
Mittwoch, 6. Mai 2020: Heute ist der E-Wurf der Glücks-Spitze geboren worden – 2 schwarze Rüden, 2 braune Rüden und 2 braune Hündinnen!
Montag, 20. April 2020: Heute feiert unsere Ylva ihren 8. Geburtstag!
Ganz herzliche Glückwünsche für unsere Rudel-Chefin und meinen Seelenhund!
Freitag, 10. April 2020: Heute ist Virpis 2. Geburtstag!
Alles Liebe und Gute für Dich, kleine Maus!
Sonntag, 5. April 2020: Wo wir vor genau einer Woche noch unseren Spaziergang nach 200 m abbrechen mussten, weil wir sonst im eisigen Wind erfroren wären, haben wir heute bei 20°C im Schatten mächtig geschwitzt! Alles grünt und blüht, obwohl es jetzt schon wieder zu trocken ist, und doch soll die Menschheit zuhause bleiben, um niemanden anzustecken oder angesteckt zu werden… Manchmal weiß man gar nicht mehr, welcher Wochentag gerade ist, weil die strukturierenden Termine fehlen – und das in der Passionszeit!! Normalerweise haben wir Musiker da alle Hände voll zu tun, aber in diesem Jahr fällt einfach alles aus: Schule, Arbeit, Konzerte, Gottesdienste, Feste und Feiern, Sportveranstaltungen – alles.
Montag, 16. März 2020: Kaum sind Ylva und Aska nicht mehr läufig und den Frühlingsspaziergängen im Freilaufgebiet stünde nichts mehr im Wege – da kommt die Nachricht, dass Deutschland die Grenzen u.a. zur Schweiz schließt, wegen Corona natürlich. Wir sind heute bei herrlichstem Wetter trotzdem ganz normal losgezogen und hatten auch keine Probleme, ins Hundeparadies an der Wiese zu gelangen, und zwar auf dem direkten Weg durch Riehen/Schweiz. Auch der Rückweg gelang uns gleichermaßen, aber es haben sich wohl ganz viele Leute abschrecken lassen und sind zuhause geblieben oder mit ihren Hunden in anderen Gegenden gelaufen; wir hatten jedenfalls das ganze Gelände fast für uns alleine.
Donnerstag, 27. Februar 2020: Heute haben Virpi und ich einen Vormittag in der Tierklinik verbracht, um die Gesundheits-Untersuchungen für die Zuchtzulassung machen zu lassen. Das erste Ergebnis kam direkt: Die Kniee sind perfekt, PL 0! Dann die Narkose für die Röntgenaufnahmen von Hüfte und Ellenbogen: Sie hat sie gut vertragen und war anschließend bald wieder wach und orientiert. Das Ergebnis erfahren wir dann hoffentlich bald vom Gutachter.
Mittwoch, 19. Februar 2020: Nach dem Hochwasser an der Wiese – die Hunde im Stöckchen-Glück!
Freitag, 14. Februar 2020 – Valentinstag: Unser heutiges Geburtstagskind ist mein „Perlchen“ Aska – stolze 5 Jahre alt!  Wir lieben sie mit ihrem sanftmütigen Wesen, dem schmelzenden Blick und dem seidenweichen Fell!
Alles Liebe und Gute für Dich, du Süße!!
Mittwoch, 25. Dezember 2019: Fröhliche Weihnachten allen Glücks-Spitzen und ihren Familien!!
Mittwoch, 4. Dezember 2020: Ylva ist wieder Oma geworden! Es gibt in der Wölper Grafschaft vier neue spitzenmäßige Erdenbürger, 2 Söhne und 2 Töchter von Caty-Chérie von den Glücks-Spitzen! Wir freuen uns riesig mit dem Züchter!
Donnerstag, 28. November 2019: Vor fünf Jahren schenkte Ylva uns den A-Wurf der Glücks-Spitze –
Happy Birthday an Askan, Alva und Aiva!!
Sonntag, 20. Oktober 2019: Virpi wurde auf einer IHV-Ausstellung von einem Richter (Zuchtwart für Wolfsspitze) begutachtet, der über sie schreibt: „Eine sehr schöne, freundliche Hündin, die einen großen Spitzanteil zeigt.“ Und was mich besonders freut, ihr wird ein korrektes Gebäude und Gebiss bescheinigt!

Sonntag, 6. Oktober 2019: 

An einem sehr regnerischen und anstrengenden Wochenende hat Aska die Trümmer-Prüfung bestanden!

Ich bin so stolz auf mein Perlchen!

Sonntag, 29. September 2019: Dux und Darko feiern heute ihren 1. Geburtstag und wir gratulieren dazu ganz herzlich!

                                          

Freitag, 16. August 2019: Wir gratulieren unserem B-Wurf ganz herzlich zum 3. Geburtstag!

Hier Basco beim Verspeisen seines Festessens – und danach:

Sonntag, 7. Juli 2019: Ich habe den Hunden und mir ein neues, sehr komfortables Auto spendiert; und damit jeder gleich weiß, mit wem man es hier zu tun hat, kommt eine sehr schön gestaltete Folie auf die Heckscheibe: Neben Aska, Ylva und Virpi darf hier auch noch Basco von den Glücks-Spitzen posieren und so ergibt sich ein wahrhaft buntes Bild unserer Großspitz-Zucht!

Pfingstmontag, 10. Juni 2019: Wir haben Darko in seiner neuen Schweizer Heimat besucht! Ich hatte die ganze Foto-Ausrüstung dabei, um ein paar schöne Bilder von dem Jungspund zu schießen – aber das Wetter war nur wolkenverhangen, trüb und regnerisch und die Hunde dementsprechend innerhalb kürzester Zeit klatschnass und dreckig…

       

Sonntag, 10. März 2019: Aska und ich haben heute zum zweiten Mal die Flächenprüfung der Rettungshunde mit „Sehr gut“ bestanden!
Ich bin sehr stolz auf mein schwarzes Perlchen!
Sonntag, 10. Februar 2019: Wir haben den VSVR – Verein für Spitze und verwandte Rassen e. V. gegründet!
Weihnachten 2018: Wir wünschen allen 2- und 4-beinigen Freunden ein fröhliches Fest und einen guten Rutsch in ein neues Jahr voll schöner Erlebnisse!
Sonntag, 9. Dezember 2018: Mit 10 Wochen und 6 kg schwer haben wir heute unseren Darko ziehen lassen. Er ist der erste der Glücks-Spitze, der es ins Nicht-EU-Ausland geschafft hat, und zieht in die Innerschweiz an den Zürich See. Wir freuen uns, dass er in eine sehr nette Familie kommt, und wünschen dem Burschen alles Gute in seinem neuen Wirkungskreis!
Ein letztes Familien-Foto…
Mittwoch, 28. November 2018:
Unser A-Wurf feiert heute seinen 4. Geburtstag! Alles Liebe und Gute für Askan, Adlin-Alva und Aiva!
Donnerstag, 1. November 2018: Nach fünf langen Wochen des Hoffens und Bangens, vieler Tierarztbesuche und intensivster Pflegebemühungen mussten wir heute doch Abschied nehmen von der kleinen Diva. Ihre Kräfte reichten einfach nicht aus, sich zu einem so gesunden Welpen zu entwickeln wie ihre Brüder. Wir sind unendlich traurig und vermissen sie schrecklich!
Samstag, 8. September 2018: Ylva ist heut Oma geworden! Ihre große Tochter „Adlin-Alva von den Glücks-Spitzen“ hat 7 gesunde Welpen bekommen – 4 Rüden und 3 Hündinnen! Wir sind stolz und glücklich, dass es damit die zweite Generation aus den Glücks-Spitzen gibt! Wer sich für die Welpen interessiert: Sie wohnen in der Nähe von Bamberg und heißen „vom Bleyerschen Gut“.
Donnerstag, 16. August 2018: Herzlichen Glückwunsch an Benja, Basco, Bellis und Baikal von den Glücks-Spitzen zum 2. Geburtstag!
   
Mittwoch, 18. Juli 2018: Aska ist läufig! Das ist das Startzeichen für unseren D-Wurf!
Samstag, 16. Juni 2018: Heute haben wir sie abgeholt und in ihr neues Zuhause gebracht: Virpi von Cuberin, die Erstgeborene des Auszuchtprogramms des VSNH! Herzlich willkommen, kleine Maus mit den großen Ohren! Wir wünschen Dir ein langes und glückliches Leben bei den Glücks-Spitzen!
Samstag, 19. Mai 2018: Aska hat heute mit Bravour ihre Hauptprüfung als Rettungshund in der Flächensuche bestanden – ich bin so stolz auf mein Perlchen!
Freitag, 20. April 2018: Happy Birthday, liebste Ylva, zu Deinem 6. Geburtstag!
Dienstag, 10. April 2018: Heute Nacht wurde in der Zuchtstätte „von Cuberin“  der F1-Wurf des Auszuchtprogramms des VSNH geboren, 4 Rüden und 5 Hündinnen von einer schwarzen Großspitz-Mutter und einem Lapinkoira-Vater. Wir freuen uns riesig und sind auf die weitere – auch farbliche! – Entwicklung der Kleinen gespannt!
 Samstag, 31. März 2018: Bei optimalen Voraussetzungen – das Wetter trocken, aber nicht zu warm und guter, beständiger Wind – haben Aska und ich die Rettungshunde-Vorprüfung in der Sparte Flächensuche erfolgreich bestanden. Jetzt freuen wir uns auf die Hauptprüfung im Mai!
Sonntag, 25. Februar 2018: Mit großer
Freude haben wir heute erfahren, dass Basco von den Glücks-Spitzen wohl als erster seine Zuchtzulassung bekommen wird – jedenfalls sind die Röntgenergebnisse ganz ausgezeichnet: HD-A, ED-0 und OCD-0 – besser geht es nicht! Herzlichen Glückwunsch, süßer Basco!!
Samstag, 10. Februar 2018: Aus der Tschechei kommt die frohe Kunde, dass das Auszucht-Programm des VSNH auf den Weg gebracht und die Großspitz-Hündin Finja vom Gut Neuenhof von dem Lapinkoira-Rüden Don od Kremilka gedeckt wurde. Wir freuen uns riesig und warten gespannt, welche Folgen dieses Rendezvous bei Schnee und Eis wohl haben wird! Und wenn diesmal alles klappt, soll eine Hündin aus dieser Liaison bei uns einziehen…
 Weihnachten 2017:  Grüße von Cato und Basco
21. Oktober 2017: Wir waren zu einem sehr schönen Treffen mit ca. 30 Spitzen und ihren Menschen in Rußheim bei Karlsruhe und hatten viel Spaß!  Besonders gefreut haben wir uns über das Wiedersehen mit Basco und Baikal, die ja inzwischen gut 1 Jahr alt sind und zur Zuchttauglichkeits-Prüfung vorgestellt wurden.
16. Oktober 2017: 5 Wochen nach ihren Geschwistern ist gestern nun auch unser kleiner Liebling Chérie ausgezogen und mit dem Rufnamen Caty in ihr neues Leben gestartet – wir freuen uns für sie und ihr Herrchen, sind selber aber doch traurig, dass die kleine Maus nicht mehr bei uns ist…
16. August 2017: Heute wird unser B-Wurf 1 Jahr alt:
Happy Birthday an Benja, Basco, Bellis und Baikal von den Glücks-Spitzen! Ihr seid so wunderbare Großspitze geworden, schon von den Farben her unverwechselbar und für Eure Familien sowieso die Schönsten und Liebsten. Wir wünschen Euch weiterhin ein glückliches und gesundes Leben!
Eure Menschen-Eltern Claudia & Hubert und Eure Mama Ylva mit Tante Aska
20. Mai 2017: Aska ist zum vierten Mal läufig – wenigstens sie macht das in schönster Regelmäßigkeit! Somit startet der Countdown für den D-Wurf: Bei der nächsten Läufigkeit Anfang Januar soll Aska gedeckt werden und  – so ist der Plan – mit einem schwarzen Rüden „bunte“ Großspitze bekommen.
26. Mai 2017: Heute war der Termin der Ultraschall-Untersuchung und jetzt ist es endlich „amtlich“: Der C-Wurf der Glücks-Spitze ist unterwegs mit mindestens drei Welpen! Wir freuen uns riesig!
14. Mai 2017: Aska und ich haben die Begleithundeprüfung geschafft! Natürlich merkt der sensible Hund, dass ich von der ganzen Prüfung nicht allzu viel halte – und entsprechend hält sich auch ihre Begeisterung in Grenzen… Aber vor eine Karriere als Rettungshund haben die Götter eben die BH gesetzt, und deshalb mussten wir da durch.
30. April 2017: Wir waren mit Ylva auf Hochzeitsreise bei dem charmanten Loki und müssen jetzt fast vier Wochen sehr gespannt warten, was der Ultraschall dann zeigen wird…
20. April 2017: Happy Birthday, liebste Ylva! Bleib gesund und so fröhlich, wie wir Dich kennen!
19. April 2017: Ob es Ylva wohl nicht erwarten kann, den schicken Loki wiederzusehen? Jedenfalls ist sie heute läufig geworden – gut einen Monat früher als von mir vermutet… Nun läuft der Countdown!
17. April 2017 – Ostermontag: Wir haben den lustigen „Loki“ alias Aik vom Bayerischen Rigi besucht und Verlobung gefeiert! Ylva mochte ihn auf Anhieb sehr gut leiden und wir finden, die beiden passen hervorragend zusammen! Ich vermute mal, dass in gut einem Monat dann Hochzeit gehalten werden kann mit hoffentlich vielen „bunten“ Folgen.
11. April 2017: Aska hat die Zuchtzulassung! Die Röntgen-Untersuchung wurde ED und PL mit 0, HD mit B bewertet – Damit sind wir sehr zufrieden!
1. April 2017: Die erste Mitgliederversammlung und Züchtertagung unseres neuen Vereins VSNH liegt hinter uns und war ein voller Erfolg: Wir haben nette Mit-Züchter kennen gelernt, die Zuchtordnung/Zuchtbestimmungen wurden überarbeitet und verabschiedet und über etliche Anträge beraten und abgestimmt. Um die Rasse Spitz gesund zu erhalten, haben wir einige zusätzliche Untersuchungen zur Pflicht gemacht, um vor der Verpaarung möglichst viele Erkenntnisse von den Elterntieren in spe zu bekommen.
Und der Verein hat seine Zustimmung erteilt zu einem Auszucht-Programm, das die gefährlich kleine genetische Basis der Großspitze wieder etwas verbreitern soll und an dem wir uns gerne beteiligen wollen. Das ist ein spannendes und langfristiges Unterfangen, von dem ich dann sicher berichten werde.
14. März 2017: LABOKLIN hat uns zum Glück nicht lange auf die Folter gespannt und uns mit den denkbar besten Ergebnissen des Tests zur Farbgenetik beglückt: Aska hat gute Chancen, mit den entsprechenden Deckpartnern Braune Großspitz-Welpen sowie Welpen in Black & Tan zu bekommen!! Ich bin begeistert!!! Andererseits trägt sie nicht die Veranlagung zu Blau – auch darüber bin ich sehr froh!!
9. März 2017: Heute war für Aska der Termin zum Röntgen: HD, ED und PL und natürlich eine Vollnarkose an einem völlig gesunden Hund… Aber es hat alles gut geklappt, die Bilder sehen sehr vielversprechend aus und ich muss mich jetzt gedulden, bis die offizielle Auswertung kommt. Und auch die Farbgenetik-Untersuchung durch LABOKLIN erwarten wir mit höchster Spannung!
Valentinstag 2017: Unsere Aska, meine schwarze Perle, feiert heute ihren zweiten Geburtstag. Alles Liebe und Gute, mein wunderschöner Herzenshund! Du machst unsere Familie komplett und bist so durch und durch liebenswert. Wir sind glücklich, dass Du bei uns bist!
Januar 2017: So sieht eine Hündin aus 4 Monate nach der Geburt von Welpen….
zum Vergleich: 

Weihnachten 2016: Baikal, Basco und Aiva von den Glücks-Spitzen präsentieren ihre Weihnachtsbäume, und auch wir wünschen allen „unseren“ Welpen und ihren Familien fröhliche Festtage und einen guten, ruhigen Start in das neue Jahr 2017!

28. November 2016: Heute feiert unser A-Wurf seinen 2. Geburtstag – wir gratulieren herzlich! Und es gab auch ein paar neue Fotos von den Mädchen:

IMG-20161128-WA0003IMG-20161128-WA0000   Allegra-Aiva

und Adlin-Alva:   IMG-20161128-WA0022IMG-20161128-WA0015IMG-20161128-WA0019

GBA_04325. November 2016: Bei richtig nassem Regenwetter haben wir dennoch ein sehr gelungenes Treffen mit vielen Spitzen und Spitz-Freunden im Saarland gehabt und viele nette Bekanntschaften im Rahmen des VSNH geschlossen!  Und dass wir unsere Benja dort wieder gesehen haben, hat auf beiden Seiten zu viel Begeisterung geführt.

GBA_0384

1. November 2016: Seit 3 Tagen sind die letzten Welpen umgezogen und haben hier eine große Lücke hinterlassen… Wir freuen uns natürlich, dass es allen so gut geht und dass wir unser Wohnzimmer wieder für den menschlichen Gebrauch herrichten konnten. Aber da die Aufräumarbeiten im Garten ja nahtlos in das herbstliche Schneiden der Pflanzen übergehen, erscheint der Garten doppelt leer und öde.

21. August 2016: Aska hat sich in Bietigheim auf der Doppelausstellung präsentiert und bestens abgeschnitten. Damit hat sie das Nationale Championat erreicht. Auch die Zuchttauglichkeitsprüfung konnte sie gleich ablegen, so dass wir nur noch irgendwann die Gesundheitsbefunde nachreichen müssen.

IMG_7886
16. August 2016: Nach einem langen Tag mit Vorwehen dauerte es noch fast eine ganze Nacht (23 – 5 Uhr), bis die vier neuen Erdenbürger geboren, versorgt und registriert waren. Ylva hat es wieder total souverän gemeistert, auch wenn ich beim ersten Welpen, der gescheckten Hündin mit 340 gr., ein ganz klein wenig Sorge hatte, weil es so lange dauerte. Jetzt sind wir allesamt – ja, auch Aska, denn sie hat von außen alles mit angesehen und war ganz aufgeregt! – sehr müde und glücklich. Und die beiden Geschwister-Pärchen haben sogar schon etwas zugenommen!

15. August 2016:Ylva erteilt mir gerade eine Lektion in Geduld nach der anderen… Zuerst mussten wir ewig warten, bis sie läufig wurde; dann ließ sie sich unerwartet viel Zeit bis zu den Stehtagen; und jetzt hat sie es sich anscheinend vorgenommen, mit der Geburt des B-Wurfs eine „Punktlandung“ hinzulegen, statt wie beim ersten Mal sofort am 59. Tag niederzukommen – jedenfalls  hat sie schon den ganzen Tag über Eröffnungswehen, so dass ich davon ausgehe, dass die Welpen heute Nacht oder spätestens morgen, am 63. Tag geboren werden.

IMG-20160716-WA0000
16. Juli 2016: Unser Rettungshunde-Staffel hat an einer großen Übung mit ca. 60 Feuerwehrleuten auf einem Übungs- und Trümmergelände in der Schweiz teilgenommen – Das war ein starkes Erlebnis! Unsere Hunde kennen nun das Fahren mit Blaulicht und Sondersignal, was aber keinen sonderlich beeindruckt hat, und haben sich auf unbekanntem Gelände und mit fremden Versteck-Personen bestens bewährt! 
 
11. Juli 2016: Gerade kommen wir vom Ultraschall zurück und können glücklich vermelden, dass mindestens 4 Babys unterwegs sind!! Also haben wir uns die Veränderungen an Ylva und ihrem Verhalten doch nicht bloß eingebildet.
 
IMG_768815. Juni 2016: Fünf ewige Tage hat es länger gedauert, als von mir vermutet, bis Ylva endlich bereit für die Hochzeit war – ich wollte schier verzweifeln! Und zuletzt hatte sie dann auch keine Lust mehr auf ihren von uns auserwählten Bräutigam!! Zum großen Glück durften wir dann aber noch einen jungen Rüden besuchen, den ich eigentlich für den C-Wurf im Sinn gehabt hatte: Donald am Schweriner Schloss, 2 Jahre jung und von allerbestem Charakter! Das überzeugte auch Ylva und die beiden kamen sogleich zur Sache. Nun sind wir gespannt, ob bunte Welpen unterwegs sind!
 
3. Juni 2016: Ylva ist läufig!!! Mit meiner Vermutung lag ich richtig, diesmal waren es 40 Wochen zwischen den beiden Läufigkeiten, und somit erwarten wir unseren B-Wurf um den 10. August herum – vorausgesetzt bis dahin geht alles glatt. Beim Gesundheits-Check vorgestern mit Blutuntersuchung war auch alles bestens. Wir freuen uns riesig auf die nächsten Glücks-Spitzchen!
 
28. Mai 2016: Seit heute ist Ylva geprüfter Begleithund! Wir konnten zwar nicht alles abrufen, was wir eigentlich gut können, aber sie hat ganz toll mitgearbeitet und vor allem die alltags-relevanten Prüfungselemente mit größter Souveränität gemeistert! Ich bin stolz auf mein Mäuschen!
Und noch ein erfreuliches Ergebnis erhielten wir heute: Nachdem ich beide Hunde seit über einem Jahr nicht mehr chemisch entwurmt hatte, habe ich mal Kotproben untersuchen lassen und – oh Wunder! Es sind keine Würmer nachweisbar! Das bestätigt mich in meiner Praxis, durch gesunde Ernährung (Rohfleisch, Knochen, Gemüse etc.) und die Zufütterung von Kokosflocken, Propolis und Karotten den Hunden diese oft viel zu häufig verabreichte Gift-Kur ersparen zu können. Im Gegensatz dazu haben wir jetzt herausgefunden, dass es tatsächlich ein Wurmmittel war, dessen einer Wirkstoff die Aplastische Anämie ausgelöst hat, die bei einem knapp einjährigen Großspitz zum Tod geführt hat…
 
22. Mai 2016: Während ich jeden Morgen kontrolliere, ob Ylva endlich mal läufig wird, ist es Aska, die heute ihre zweite Hitze begonnen hat! Aber auch das ist gut so, dann ist sie damit fertig, wenn wir nach Lützelbach zur Ausstellung fahren.
 
IMG_619620. April 2016: Heute feiern wir Ylvas 4. Geburtstag! Wir sind jeden Tag glücklich, den wir mit ihr erleben dürfen, und sind uns bewusst, was für ein wundervolles Geschenk diese Ausnahme-Hündin ist, deren größte (und einzige!) Unarten darin bestehen, dass sie kein Geschirr tragen mag und uns manchmal etwas aufdringlich zum Schmusen auffordert! Wenn das nicht wäre, wäre sie tatsächlich der perfekte Hund – aber wie man weiß, ist ja niemand perfekt! 
Unsere herzlichen Glückwünsche gehen auch an die Geschwister Bella-Lotta, Boromir, Boba, Biene, Bonita und Benny (Fritz)!
 

16./17. April 2016: Da Ylva immer noch nicht läufig ist, konnten wir mit beiden Hunde-Damen an der Doppelausstellung in Leipzig teilnehmen: IMG_6182 Ylva ist nun Bundessieger in der Offenen Klasse, Aska ist Bundessieger bei den Jung-Hündinnen und Ylvas „große“ Tochter Adlin-Alva wurde Best of Breed bei den Jung-Hündinnen der Weltausstellung!

18. März 2016: Wir warten auf den Frühling…. und auf Ylvas Läufigkeit!

5. Februar 2016: Wir haben Ylva auf die erbliche Augenkrankheit PRA testen lassen – und sie ist frei!

Neujahr 2016:            2016 Happy New Year - 2VtFp-103 - normal
 
24. Dezember 2015: Ein Weihnachtswunsch ist schon in Erfüllung gegangen – Mylo hat ein neues Zuhause gefunden und wird übermorgen nach Freiburg ziehen, wo wir ihn sicher bald persönlich kennen lernen dürfen! Und obwohl wir jetzt einen Welpeninteressenten weniger haben, freut es mich sehr und ich habe das Gefühl, dass es so richtig passt.
IMG_3498.jpgkl
 
Bleibt der andere, wirklich dringende Wunsch, dass unsere liebe Jana, die seit einer Woche verschwunden ist, gesund wieder nach Hause kommen möge – aber mit jedem Tag schwindet unsere Hoffnung und das Herz wird uns schwer…
 
 
18. Dezember 2015: Da unsere Interessentenliste langsam aber sicher immer länger wird, will ich nicht versäumen, mal wieder auf einen „Notspitz“ hier hinzuweisen, der ein Glücksgriff für Freunde der Großen Weißen Spitze wäre: Mylo von Krassa Austria, ein junger, wunderschöner und unkastrierter Rüde von 2 1/2 Jahren. Birko-Mylo von Krassa Austria. Zwar stammt der Hund nicht von einem IHV-Züchter, aber mit seinem sehr niedrigen Inzuchtkoeffizienten wäre er doch auch als Zuchtrüde interessant – ganz abgesehen davon, dass der Bursche einfach ein gutes Zuhause verdient!
 
1. Dezember 2015: Mit großer Freude habe ich im Spitz-Forum gelesen, dass Wolfsspitz Wolfo aus dem Tierheim in Freiburg eine neue Familie gefunden hat und jetzt als Fido in der Ortenau lebt! Alles Gute für den Spitzerich und seine Menschen!
 
28. November 2015: Happy Birthday für die 3 Musketiere Askan, Allegra-Aiva und Adlin-Alva!!
  IMG_5730.jpgkl     IMG-20150903-WA0002.jpgkl     IMG-20151120-WA0005
IMG-20151128-WA0001 IMG-20151128-WA0002Alva mit Geburtstags-Schleifchen um den Hals hat einen leckeren „Kuchen“ bekommen und wir wünschen allen 3 A’s einen ebenso schönen Festtag!
 
 
 
 
 
 
14. November 2015: Genau mit 9 Monaten ist Aska zum ersten Mal läufig geworden. Und auch dieses Ereignis „verarbeitet“ sie ganz anders als Ylva: Sie ist total aufgedreht und zeigt ihre Anhänglichkeit durch wildes Anspringen! (Ylva dagegen will dann intensiv beschmust werden.)
 
4. November 2015: Wieder mal etwas, was mich sehr traurig macht, ein junger Wolfsspitz im Tierheim! Nach der Beschreibung vermute ich mal, dass die Besitzer mit ihm überfordert waren, nicht weil er ein (Wolfs-) Spitz ist, sondern weil er ein junger Hund ist!! Vielleicht war seine Kastration (er ist erst anderthalb Jahre alt und noch gar nicht erwachsen!!) ja der hilflose und vergebliche Versuch, ihn seines altersgemäßen Temperamentes zu berauben; jedenfalls ist er nun im Tierheim in Freiburg-Lehen gelandet, wo man sich offenbar auch nicht mit dem Spitz-Charakter auskennt, sondern ihm einen ausgeprägten Schutztrieb unterstellt, den die Spitze so überhaupt nicht haben! Das beschriebene Verhalten spricht viel eher für einen verunsicherten Junghund, dem noch niemand verlässliche Strukturen für sein Leben gegeben hat.
12. September 2015: 51 Wochen nach der letzten Hitze ist Ylva nun doch  läufig geworden. Es wird also diesmal keine Welpen geben, da wir uns ja für den B-Wurf Sommerwelpen wünschen.
 
GBA_4649.jpgkl23. August 2015: Aska auf ihrer zweiten Ausstellung, diesmal in der Jüngsten-Klasse. Leider war sie ziemlich nervös, hat aber trotzdem – vielleicht auch mangels Konkurrenz – die Titel „Baden-Württemberg-Sieger“ und „ACW-Cup-Sieger“ geholt.
 
 
15.August 2015: Nun, da Aska ein halbes Jahr alt ist, sind wir heute zusammen ins Training der Rettungshundestaffel Oberrhein gegangen und hatten ganz viel Spaß! Aska hätte sich ja nie träumen lassen, dass in einem ganz normalen Spazierwald hinter allen möglichen Büschen und Bäumen nette Leute hocken, die sie mit Würstchen füttern! Beim 3. Durchgang ist sie dann schon ihrer Nase gefolgt und hat die Menschen von ganz alleine gefunden.
 
IMG_5733.jpgkl6. August 2015: Wir haben unser „Bübchen“ Askan besucht, der mit seinen 8 Monaten schon ein höchst ansehnlicher Groß-Spitzbub ist! Jetzt haben wir auch einige Fotos von ihm, und somit hat jeder Welpe aus dem A-Wurf seine eigene Bilder-Seite bekommen, die ich gerne mit neuen Fotos bestücke, wenn die Besitzer uns welche schicken!
 
IMG_5549kl12. Juli 2015: Aska durfte zum ersten Mal ihr bisheriges Können bei einer Schnitzeljagd unter Beweis stellen. Natürlich konnte sie mit knapp 5 Monaten mit den erwachsenen Hunden noch nicht wirklich mithalten, aber es gab doch einiges Lob für die bisherige Erziehung.
 
IMG_5525kl28. Juni 2015: Auf der Ausstellung in Lützelbach ist Aska in der Baby-Klasse gestartet und hat ihre ersten Pokale geholt. Für sie war aber sicher viel spannender, dass sie Mutter und Geschwister dort getroffen und sich mit Ylvas Tochter Adlin-Alva angefreundet hat. Wir haben uns riesig gefreut, Alva wieder zu sehen, und können nur staunen, wie ähnlich sie in allem Ylva ist! So hatten auch wir Menschen unseren Spaß, haben neue Spitz-Bekanntschaften geschlossen und waren abends genauso erledigt wie die Hunde…
 
18. Juni 2015: Ganz aktuell muss ich vermelden, dass ich diese Seite leider nicht aktuell halten kann, da unser Netzbetreiber Vodafone behauptet, wir hätten bereits nach 4 Tagen das Daten-Volumen aufgebraucht! Das kann zwar überhaupt nicht stimmen, aber so können hier bis auf Weiteres leider keine neuen Bilder hochgeladen werden!! Ich denke über eine Ausweichmöglichkeit nach…
13. Juni 2015: Fast genau auf den Tag mit 4 Monaten ist Aska in den Zahnwechsel gestartet – die oberen Schneidezähnchen fehlen seit heute Morgen.
6. / 7. Juni 2015: Askas Mama Alice und ihre Menschen waren zu Besuch!
GBA_3005kl GBA_3175kl GBA_3168kl
 
9. Mai 2015: Wir haben mal wieder Aiva und ihre Familie getroffen und Aska und Aiva haben um die Gunst von Ylva gebuhlt… 
         IMG_5261kl           IMG_5257kl
 
IMG_5188kl 1. Mai 2015: Wir haben Aska geholt! In strömendem Regen nach Filderstadt und zurück, und auch der Abschiedsspaziergang war eine einzige große Dusche…  Aber alles hat bestens geklappt und Aska ist fleißig dabei, sich einzuleben.                                                                                                                   Wir heißen Frau Flieder als Aska herzlich willkommen bei den Glücksspitzen!
IMG-20150504-WA0004kl
 
 
 
 
 
IMG_5036kl 5. April 2015:  IMG_5028kl
Wir wünschen allen recht fröhliche und sonnige Osterfeiertage!
 
 
 
 
IMG_5006kl14. März 2015: IMG_5000klWir waren bei den Filderspitzen und haben endlich persönliche Bekanntschaft geschlossen mit allen Zwei- und Vierbeinern! Die sechs kleinen Schwarzen sind wirklich putzig, aber Aska gefällt uns einfach am besten!
 
14. Februar 2015: Bei den Filderspitzen hat es Nachwuchs gegeben – und somit kann ich mir vielleicht doch noch den Wunsch nach einem schwarzen Großspitz erfüllen! Zwei Hunde fand ich schon immer schöner als einen, und eine zweite Hündin für die Zucht würde uns sehr gefallen…
 
9. Januar 2015: Alle drei Welpen sind jetzt (wieder) fest reserviert! Falls nichts mehr dazwischen kommt, werden sie uns am 8.2. (Askan) und am 16.2. verlassen.
 
27. Dezember 2014: Und wieder einmal erweist sich, dass das Leben immer wieder Überraschungen bereit hält: Da dachten wir, die richtigen Plätze für unsere kleinen Schätzchen gefunden zu haben, aber nun hat doch eine Familie einen Rückzieher gemacht, so dass eine der Hündinnen wieder „frei“ ist. Hoffentlich wird diese Nachricht zu einem späten Weihnachtsgeschenk für jemanden, dem ich eigentlich hatte absagen müssen.
 
21. Dezember 2014: Wir wünschen allen Freunden und Bekannten ein wunderschönes Weihnachtsfest und für 2015 alles Gute!   IMG_4251 IMG_4245 IMG_4114     Claudia Götting, Hubert Hausdorf, Jana, Ylva und die drei kleinen Glücks-Spitze Askan, Adlin und Allegra
 
28. November 2014: Der A-Wurf von den Glücks-Spitzen ist heute früh geboren worden – Es sind Askan (Rüde), Adlin (Hündin) und Allegra (Hündin), allesamt propere und stramme Welpchen! (s. Tagebuch A-Wurf)
 
17. November 2014: Und schon wieder möchte ich auf einen Welpen hinweisen, für den sich noch nicht die richtigen Menschen gefunden haben: „Amira von den Mönchswaldspitzen“ ist ein schwarzes Großspitz-Mädchen mit weißen Zehenspitzen und jetzt 8 Wochen alt und bald bereit, in ein neues Leben zu starten. Hier gibt es Infos und Bilder: www.moenchswaldspitze.de
 
4. November 2014: Die beiden schwarzen Großspitz-Rüden haben ihre Familien gefunden. Jetzt gibt es eine Chance für die Liebhaber Großer Weißer Spitze: „Adonis und Alberich von den bunten Burgspitzen“ sind am 1. August geboren und suchen noch nach ihrer Lebensstellung! Kontakt über Frau Röder (Tel: 02655-3983) in der Eifel, wo Brüderchen und Schwesterchen jetzt bei ihrem Vater Nanuk zu besuchen sind. burg-spitze
                                                                                                                                                    
1. Oktober 2014: Wir waren zum Decken bei Mr. Spock! Einzelheiten dazu im Tagebuch A-Wurf
 

26. September 2014:  Hier mal eine Meldung nicht in eigener Sache:                                                                                                                         Bei einem  Zoohändler saßen diese beiden schwarzen Großspitz-Welpen hinter Glas im Schau-Raum. Sie haben Papiere. Die Züchtergemeinschaft der IG Spitze im IHV und Freunde der IG haben Geld zusammen gelegt und die beiden Kerlchen dort hinaus gekauft. Sie sind nun im Vogelsberg auf Pflegestelle, werden auf ihr Leben als vielseitige Alltagsbegleiter vorbereitet und werden in geeignete Hände abgegeben. Mehr Info auf  www.der-wolfsspitz.de

10636096_788934561150402_8032221605340399965_n 10620803_788934517817073_9207499313404335355_n 10609572_788934501150408_1908223181812328552_n

19. September 2014: Heute fiel der Startschuss für das Abenteuer „Glücks-Spitze A-Wurf“ – Ylva ist läufig! Jetzt dürfen wir auf Welpen Anfang Dezember hoffen!

17. August 2014: 13620_771350182908840_5491215821747956686_n Das jährliche Spitz-Treffen war wieder mal eine gelungene Sache! Rund 25 meist große Spitze und einige andere Hunde trafen sich mit ihren Menschen zum zwanglosen Austausch.     IMG_3666 IMG_3677  Spitztreffen Worms 2014Kodak 087  7074_771352072908651_4593156555089168885_n

25. Juli 2014:  Das erweiterte Familien-Rudel hat Zuwachs bekommen, den Schipperke-Welpen „Grisu“ („Black Shadow´s Apollo“), jetzt 16 Wochen alt. Er findet Ylva einfach super-toll und stellt ihre Geduld auf so manch harte Probe… Aber sie genießt es doch sichtlich, von ihm so angehimmelt zu werden und ihr Fell von den spitzen Zähnchen zausen zu lassen. Nach einem Besuch bei uns sind beide Hunde rechtschaffen müde!

IMG_3493   IMG_3458   IMG_3482   WarnungVorDemHunde_2

P1030148       P1030176

30. Juni 2014:   Wir haben eine schicke Hundehütte für den Garten bekommen, isoliert für alle Wetterlagen und mit einem „spitzen-mäßigen“ Eingang! Sie steht auf der Terrasse, wo auch die Welpen ihren Freiluft-Spielplatz bekommen.

IMG_3412   IMG_3429   IMG_3430

29. Juni 2014: Die Doppeltitel-Ausstellung in Lützelbach/Odenwald war wieder ein schöner Erfolg für uns: Ylva wurde Hessensieger und Eurocup-Sieger (jeweils V1 in der Offenen Klasse Hündinnen), aber da war die Konkurrenz auch nicht sehr groß. Daher haben wir uns noch viel mehr über den 2. Platz Best Of Show der Verbandsmitglieder gefreut, denn die Wahl fand aus ca. 50 Hunden aller Rassen, Geschlechter und Altersklassen statt!

IMG_3398   IMG_3406   IMG_3405

7. Juni 2014: Wir waren in der Nähe von Nürnberg und haben noch einen schicken Schwarzen Großspitz-Rüden kennen gelernt:  „Ango von der Artländer Wörth“, genannt Jacko, und seinen Rudelkollegen Mika (der Lapinkoira „Long Live Dream Alaska“) – beides ebenfalls mögliche Hochzeitskandidaten für zukünftige Würfe.

IMG_3383

26. April 2014: Der Zuchtwart war da und hat gut 3 Stunden lang alles geprüft! Zunächst wurde Ylva begutachtet, von allen Seiten vermessen und in allen Punkten als „rassetypisch“ befunden. Nun ist sie ganz offiziell „zur Zucht geeignet“ mit der Gesamterscheinung: „Sehr schöner flüssiger und federnder Gang. Ausgeprägter Mähnenkranz. Die Hündin stimmt laut Standard in den Verhältnissen. Schöne Katzenpfoten hinten und vorne! Vom Wesen frei und offen und sehr verspielt.“

IMG_3289Sodann wurden die Räumlichkeiten unter die Lupe IMG_3310genommen und wir bekamen noch viele gute Tipps zur Ausstattung von Wurfkiste und Welpenzimmer; fast nebenbei wurde mein züchterisches Fachwissen abgefragt und ebenfalls bereichert.

20. April 2014: Pünktlich zum 2. Geburtstag von Ylva und ihren Geschwistern war Ostern und die Gartensaison wurde eröffnet! IMG_3283     IMG_3280     P1010778_b

12. April 2014: IMG_3265 Wir haben den Bräutigam in spe besucht – Mr. Spock von den fidelen Pfoten. Er ist ein wunderschöner Rüde, schwarz mit weißem Brustfleck, und von sehr angenehmem Wesen.

17. Dezember 2013: Ylva ist zum zweiten Mal läufig! Jetzt können wir endlich etwas konkreter planen: Wenn sie somit einen Zyklus von 9 Monaten hat, dann wäre die nächste Läufigkeit im September 2014 und bei erfolgreichem Decken würde der erste Wurf im November zur Welt kommen.
Hoffen wir, dass alles „nach Plan“ läuft!

23. November 2013: Ich habe Zerrspielzeuge aus Fleece gebastelt – Ylva ist ganz versessen darauf, aber manches hebe ich auf für die Welpen:  IMG_2995        IMG_3003

9./10. November 2013: Wir waren auf einem Trick-Seminar bei Denise Nardelli – Es hat super viel Spaß gemacht, und bei entsprechendem Übe-Aufwand wäre auch eine Zirkus-Karriere mit Ylva drin!

1. Oktober 2013: Seit gestern haben wir ein neues Familienmitglied, die Maine-Coon-Katze „Lajana“. IMG_2814Sie ist knapp 2 Jahre alt, kennt Hunde, mag aber keine anderen Katzen zuhause. Wir sind gespannt, wie lange es wohl dauert, bis Ylva sich an die Lady gewöhnt hat…

27. September 2013: Wir trauern um unseren Border Collie „Brandy“ – P1010715leider durfte er keine 14 Jahre alt werden.                                                        Wir werden dich nie vergessen, mein Großer!

10. August 2013: Unsere zukünftige Zuchtstätte hat einen geschützten Namen:                                                                              „Von den Glücks-Spitzen“!  Zeitgleich traf die Auswertung des Röntgens ein: HD A/B, ED 0 – ein super Ergebnis!

23. Juni 2013: Ylva war sehr erfolgreich auf der Doppel-Ausstellung in Lützelbach/Odenwald:                                                                       Hessensieger und Europacup-Sieger 2013 und Zweitschönster Junghund der Schau

IMG_2174    IMG_2220    IMG_2205

Der Zwingerschutz für unsere Zucht ist beantragt, mal schauen, ob mein Wunsch-Name angenommen wird: „…von den Glücks-Spitzen“